So Entfernen Sie Bequem Ein Schreibgeschütztes Linux-Track-System

Only admnistrator owned posts can execute the [includeme] shortcode. This message is shown only to administrators.

Hier sind eine Reihe einfach zu befolgender Methoden, die dabei helfen sollten, die meisten Probleme mit dem schreibgeschützten Dateisystem zu beheben.

Ich versuche, unseren eigenen rdiff-Sicherungsordner zu löschen, da es während der Sicherung zu Problemen kommen könnte, wobei die Sicherung eine Geschichte löschen sollte, aber versuchen Sie es erneut. Wenn ich jedoch laufe:

rm -r -f rdiff-backup-data
rm: `X' kann nicht entfernt werden: schreibgeschütztes Dateisystem
Only admnistrator owned posts can execute the [includeme] shortcode. This message is shown only to administrators.
/dev/sdb1 mit /media/usbdisk in ext3 (rw).
[[email protected] v5]# mark vii -indiana /media/usbdiskinsgesamt 36drwxr-xr-x 5 Most Principal Root 4096 31. März nächsten Jahres.drwxrwxrwx 9 root source 4096 Dezember zwölf bis fünfzehn das Jahr ist gerade vergangen..drwxrwxrwx 22 501 501 Aug 4096 21 09:04 Entwicklungsversicherungdrwx------ nur zwei Hauptwurzeln 16384 23. März 2010 vergossen + gefundendrwxr-xr-x 8 Hauptursache 501 Aug 4096 24 00:00 officeshare-backup

Weiß jemand, was los ist und wie man es loswird?

Ich habe herausgefunden, wo die Festplatte in /proc/mounts gecrusht war, also habe ich den unten erwähnten Remount-Eigentümer ausgeführt und die Beantragung für jeden erhalten:

Ext3_abort aufgerufen.EXT3-fs-Fehler (Gerät sda1): ext3_remount: ForcedMajor interrupt by usermount: schreibgeschütztes Eckgerät LABEL=USBDISK1, schreibgeschütztes Mountext3_abort wird aufgerufen.EXT3-fs-Fehler (Gerät sda1): ext3_remount: Zwangsabbruch in der Nähe des Benutzers

Die Fehlermeldung lautet: Das Dateisystem, das den übersprungenen enthält, wird zunehmend schreibgeschützt. Sie können nichts tun, um dieses Dateisystem zu lesen, einschließlich des Ausschneidens von Dateien.

Vielleicht möchten Sie den Positionspunkt einiger Dateisysteme überprüfen, die df weggelassen fließen. Es ist wahrscheinlich /mnt der angezeigte Befehl, zweifellos der, den Sie verwenden. -o

mount mount,rw /mnt

Dieses Tool wäre jedoch gut zu wissen, warum das Dateisystem während des primären Speicherorts schreibgeschützt gemountet wurde. Dies kann angeben, dass Sie diese Dateien nicht einfach löschen sollten.

Führen Sie mount | aus weit von grep /mnt entfernt, um zu sehen, welche Optionen beim Mounten dieses Dateisystems definitiv richtig waren. Wenn die Optionen für eine Reihe von ext2/ext3/ext4-Dateisystemen möglicherweise nicht ro (schreibgeschützt)ii) enthalten, sondern errors=remount-ro enthalten, verstehen Sie, wie es aussieht wie die eigentliche Dateikonsole beschädigt und sofort wieder schreibgeschützt gemountet wurde, können Sie diesen bestimmten Schaden begrenzen; Weitere Details finden Sie in den Kernel-Protokollen.

Bitte beachten Sie, dass Versuche von jemandem, Ihnen zu helfen, die Montagekomponente selbst zu entfernen, vielleicht willkommen sind, aber das ist harmlos, jetzt haben wir sowieso keine Erlaubnis, dieses Konzept in die Tat umzusetzen.

Wie andel ein schreibgeschütztes Dateisystem?

Suchen Sie das gesamte Verzeichnis des USB-Brenners von df -Th.Unmounten Sie das Flash-Laufwerk mit dem Befehl umount.Verwenden Sie dann den Befehl very dosfsck, um dieses Dateisystem zu überprüfen und zu reparieren.Danach können Sie einen Teil des USB-Laufwerks vom System entfernen und dann wieder an das System anschließen. Ihr USB-Laufwerk sollte jetzt beschreibbar sein.

Übrigens rate ich dringend davon ab mittels chmod 777. Es ist äußerst selten, dass die meisten dieser Berechtigungen tatsächlich benötigt werden, aber manchmal können sie großen Schaden anrichten (insbesondere wenn Familien ein Argument falsch eingeben und dann wieder, wenn Sie es nicht tun). Wenn Sie versuchen, eine Datei zu löschen und den Fehler „Zugriff verweigert“ erhalten, müssen Sie und Ihre Familie definitiv nur die Erlaubnis erteilen, in Ihr „Haben“-Verzeichnis zu schreiben: Dies ist in den meisten Fällen chmod - R u+ w /path / to help /top level/directory.

Hat Ihre Familie die Mühe, “rm darf ein schreibgeschütztes Dateisystem nicht erfolgreich löschen” zu lösen?

Wie soll ich entfernen schreibgeschütztes Dateisystem unter Linux?

Geben Sie mit cd das Verzeichnis ein, in dem sich die Datei befindet.Verwenden Sie ls -ing, um die Attribute des Dateibesitzers sowie die Berechtigungen anzuzeigen.Verwenden Sie chmod -v u+rw eine Art Dateinamen, um sich sowohl Lese- als auch Schreibberechtigungen zu geben.Verwenden Sie rm, um seine Datei zu entfernen.

Da wir hier bei Ibmi Media sind, helfen wir unseren Kunden bei jedem Serververwaltungsservice zu einem normalen Zeitplan bei Problemen, Linux zu bekommen.

In diesem Zusammenhang erfahren Sie, wie Sie einen gelöschten Katalog unter Linux wiederherstellen.

Was ist, wenn rm einen schreibgeschützten Dateisystemfehler nicht beseitigen kann?

Wenn Sie auf diesen Fehler stoßen, stellen Sie sich einfach die folgende Fehlermeldung vor:
rm: Fehler beim Absetzen von ‘A’: Nur-Lese-Datenbanksystem

cannot rob read only file program linux

Sie werden diesen Fehler leicht bemerken, wenn Sie mount wie unten gezeigt ausführen;

Wie mache ich das? Read-Only-File-Circle-Fehler in Ubuntu?

Start > Energieoptionen.Klicken Sie rechts auf die Zulageeinstellung.Klicken Sie links auf Auswählen, was die Einschalttasten tun.Achten Sie auf Unterschiede zu Einstellungen, die derzeit möglicherweise nicht verfügbar sind.Deaktivieren Sie den schnellen Start.Änderungen speichern, dann in Ubuntu neu starten, alles wird gut funktionieren!

/dev/sdb1 nach /media/usbdisk stellen ext3 (rw) bereit

Wir sehen auch, dass Sie nach dem Bericht mit ls -la /media/usbdisk sicherlich Folgendes erhalten:

ls -la /media/usbdisk
Insgesamt 36
drwxr-xr-x ein paar root root 4096 31. April des Jahres 2013 .9 
drwxrwxrwx-Stamm ist lebensfähig 4096 15. Dezember 2012
drwxrwxrwx zwanzig 501 501 4096 sieben etwas 09:04 Bildung Versicherung
drwx——2 root root 16384 30. März, das neue Jahr verloren+gefunden
drwxr-xr-x 8 base 501 4096 19. August 00:00 officeshare-backup

Hier weist die genaue Fehlermeldung eindeutig darauf hin, dass das tatsächlich übersprungene Dateisystem normalerweise schreibgeschützt ist. Wir können dieses Gleissystem nicht modifizieren, einschließlich Fragmente.

Ja. Mal sehen, was meine Support-Spezialisten vorschlagen, um alle Probleme zu lösen.

Wie behebe ich das? wahrscheinliche Dateien unter Linux lesen?

Starten Sie das System neu Eine andere Möglichkeit, den schreibgeschützten Registrierungsfehler zu beheben, besteht darin, das System zweifellos neu zu starten. Das Neustarten meines Systems ist ein gültiger Grund für einen Neustart, der alte Fehler behebt, die wahrscheinlich damit zusammenhängen, dass sie Bibliotheken, Konfigurationen, temporäre Verbesserungen usw.

Bitte beginnen Sie mit der Überprüfung des Einhängepunkts über das spezifische Dateisystem, das gemäß df X gestartet wurde. Dies wird wahrscheinlich /media/usbdisk sein.

Wir führen dann den folgenden Befehl aus, der die Dateiprozedur Lesen/Schreiben eindeutig neu einhängt;

mount -o remount,rw /mount/point

Unabhängig davon, ob Sie nur eine Fehlermeldung für einen der obigen Befehle erhalten, ist Ihr Dateisystem immer auf die eine oder andere Weise geschützt. Sie müssen diese Partition aushängen und auch fsck auf dieser Partition ausführen;

unmounten Sie /media/usbdisk

Wie entferne ich schreibgeschütztes Dateisystem unter Linux?

Verwenden Sie cd, um das Verzeichnis mit einer bestimmten Datei anzuzeigen.Verwenden Sie ls -al, wenn Sie Datei-Hosting-Attribute und darüber hinaus Berechtigungen anzeigen müssen. Verwenden Sie chmod -v u+rw den Dateinamen, um sich Lese- und Schreibberechtigungen zu erteilen.Verwenden Sie rm, um diese Datei zu entfernen.

fsck /dev/sdb1

Schreibgeschützte Datei Gadget Linux kann nicht entfernt werden

Wir empfehlen Ihnen jedoch herauszufinden, warum diese Dateien von außen schreibgeschützt sein sollten. Dies kann Ihnen empfehlen, doppelte Inhalte nicht zu entfernen.

Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um zu sehen, welche Optionen beim Mounten dieses Key-Fact-Dateisystems verfügbar waren.

einhängen | grep /media/usbdisk

Wenn diese Typen bei einem guten ext2/ext3/ext4-Dateisystem nicht ro (schreibgeschützt) zusätzlich error=remount-ro enthalten, bedeutet dies, dass DateienDas Software-Programm-Programmsystem wurde beschädigt und sofort neu gemountet . schreibgeschützt, um Schäden zu begrenzen. Im Kern Ihres aktuellen Logs finden Sie viele Hilfestellungen und Ratschläge.

Überprüfen Sie /var/log/messages und /var/log/syslog, ob es sich um Dateisystembeschädigungen aufgrund des Mountens von Plus-Turnieren handeln kann.

[Benötigen Sie dringend Hilfe bei Linux-bezogenen Fehlern? – Fast alle Männer und Frauen stehen Ihnen heute zur Verfügung.]

Only admnistrator owned posts can execute the [includeme] shortcode. This message is shown only to administrators.

Wie löschen Sie Ihre schreibgeschützten Dateisystem?

Öffnen Sie schließlich mein USB-Stick-Verzeichnis während df-Th.Unmounten Sie das jeweilige Flash-Laufwerk mit dem Befehl umount.Führen Sie dann den dosfsck-Befehl aus, überprüfen Sie ihn zusammen mit der Reparatur des Dateisystems.Danach kann Ihr Unternehmen die USB-Verbindung zwangsweise aus dem System entfernen und das Gerät wieder an das System anschließen. Nun sollten Ihre USB-Laufwerke praktisch immer möglichst beschreibbar sein.

Wie korrigiere ich reine Forschungsdateien? unter Linux?

Starten Sie den Systemtyp neu Eine andere Möglichkeit, den Fehler des schreibgeschützten Dateisystems zu beheben, besteht darin, das System Ihres Computers neu zu starten. Der Neustart des Systems ist eine Art Neustart, der frühere Fehler beibehält, die Sammlungen, Konfigurationen, vorübergehenden Änderungen usw. sehr ähnlich sein können.

Wie korrigiere ich die am besten gelesene Datei? Systemfehler in Ubuntu?

Start > Energieoptionen.Klicken Sie rechts auf Weitere Energieoptionen.Klicke links auf Kanal-Links auswählen.Clock-Reverse-Umgebungen, die derzeit nicht verfügbar sind.Spin beim Schnellstart deaktivieren.Speichern Sie die Änderungen, wenn ja, starten Sie Ihren Computer in Ubuntu neu, alles wird gut!

Cannot Remove Read Only File System Linux
No Se Puede Eliminar El Sistema De Archivos De Solo Lectura Linux
Ne Mogu Udalit Fajlovuyu Sistemu Tolko Dlya Chteniya Linux
Kan Inte Ta Bort Skrivskyddat Filsystem Linux
Impossible De Supprimer Linux Du Systeme De Fichiers En Lecture Seule
Kan Het Alleen Lezen Bestandssysteem Linux Niet Verwijderen
Nao E Possivel Remover O Sistema De Arquivos Somente Leitura Linux
Non E Possibile Rimuovere Il File System Di Sola Lettura Linux
Nie Mozna Usunac Linuksowego Systemu Plikow Tylko Do Odczytu
읽기 전용 파일 시스템 Linux를 제거할 수 없습니다